Managed Local Network Infrastructure

Managed Local Network Infrastructure für maximale Netzwerk-Stabilität und Sicherheit. Der Aufbau und Betrieb einer sicheren Netzwerk-Infrastruktur erfordert umfassende Kompetenzen und Erfahrung. Denn der störungsfreie Betrieb muss genauso gewährleistet sein wie die Netzwerk-Sicherheit.

Dies gilt für kleine und einfach aufgebaute Netzwerke gleichermaßen wie für komplexe Netzwerke, die mehrere Unternehmensstandorte verbinden. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich aus Kosten-, Datenschutz- und Sicherheitsgründen im IT-Bereich für sogenannte „Managed Services“.

endgeräte in einer managed local network infrastructure, verbunden über wlan und lan

Managed Services sorgen für Sicherheit

Selbst große Konzerne mit einer überdurchschnittlich hohen Verfügbarkeit an IT-Ressourcen arbeiten täglich intensiv an der Sicherheit ihrer Netzwerk-Infrastruktur. Die auf externe Gefahren spezialisierten Experten wehren jeden Tag wieder zahlreiche Angriffe erfolgreich ab und das stetige Monitoring gewährleistet ein stabiles Netzwerk.

Im Vergleich zu Konzernen verfügen kleine bis mittelständische Unternehmen nur über einen Bruchteil der tatsächlich erforderlichen IT-Ressourcen und sind nur selten in der Lage, Sicherheit und Datenschutz zuverlässig zu gewährleisten.

Managed Services durch kompetente externe Dienstleister sind die Lösung. Denn diese besitzen umfassende Erfahrungswerte, kennen die verschiedensten Risiken und verfügen über die erforderlichen Ressourcen.

Die Experten von ConfigPoint unterstützen dich und erarbeiten gemeinsam mit dir die optimale Lösung für ein sicheres und stabiles Netzwerk.

Für jedes LAN die passende Lösung

zentral verwaltete Netzwerk-Infrastruktur

Welcher Managed Service für die Sicherheit und Stabilität des Unternehmens-Netzwerks die ideale Lösung ist, hängt von der Komplexität des Netzwerks ab. So ist ein einfaches lokales Netzwerk ohne Internetanbindung in der Regel sehr sicher. Diese in sich geschlossenen lokalen Netzwerke sind jedoch in der Praxis kaum mehr vorhanden.

In den meisten Fällen ist das lokale Netzwerk eines Unternehmens nach außen hin offen. Die Nutzer kommunizieren über verschiedenste Anwendungen vom E-Mail-Programm über Internetbrowser bis hin zu Cloud-basierten Applikationen wie Skype for Business oder Microsoft Teams kontinuierlich mit externen Netzwerken.

Von Experten entwickelte und individuell angepasste Sicherheitslösungen wie Managed Firewalls oder Managed LAN sorgen in dieser Situation für den unverzichtbaren Datenschutz.

Wobei nicht nur der Sicherheitsaspekt eine hohe Relevanz besitzt, sondern auch die allgemeine Stabilität des LAN. Denn instabile Netzwerk-Situationen können für Unternehmen dramatische Folgen nach sich ziehen.

Vor allem Betriebe, in denen die Digitalisierung in den letzten Jahrzehnten schrittweise ausgebaut wurde, sind besonders gefährdet. Dies liegt vor allen an den oft historisch gewachsenen LAN-Umgebungen mit zahllosen Komponenten, die sich immer mehr zum Flickwerk entwickelten und weit entfernt von einer durchdachten und dauerhaft stabilen Lösung sind.

Die Spezialisten von ConfigPoint beraten dich über den sicheren Umstieg auf Managed LAN, der für viele Unternehmen ein wichtiger Schritt in eine sichere, stabile und erfolgreiche Zukunft ist.

Managed WLAN – Sicherheit auf hohem Niveau ohne Betreiberrisiko

Ein großes Problem stellt das kostenlos verfügbare WLAN dar, das Gäste in der Gastronomie, in Schulungszentren oder im Unternehmen nutzen. Denn neben den Risiken für das eigene lokale Unternehmens-Netzwerk kommt hier noch die Störerhaftung hinzu.

Über ein Managed WLAN entfallen diese Risiken, da spezielle Sicherheitseinstellungen und Zugangsberechtigungen für eine klare Trennung von Gast- und Unternehmens-Netzwerk sorgen. Allerdings bietet Managed WLAN nicht nur Vorteile wie den Wegfall von Störerhaftung oder Betreiberrisiko, sondern überzeugt durch weitere wichtige Argumente.

Die von ConfigPoint durchgeführte Ausleuchtungsanalyse liefert wichtige Informationen für die Optimierung einer leistungsfähigen WLAN-Verbindung im gesamten Unternehmen. Sie informiert über die erforderliche Anzahl und Typen an Access-Points.

Das Management der installierten Access-Points erfolgt zentral über einen WLAN-Controller. Dadurch entfällt die zeitaufwendige Konfiguration der einzelnen Zugriffspunkte und es ist zuverlässig sichergestellt, dass jeder Access-Point die korrekte WLAN-Konfiguration aufweist.

Das zentrale Management wirkt sich jedoch auch auf die Sicherheit positiv aus. Denn wird ein Access-Point gestohlen, verliert er die Verbindung zum WLAN-Controller und erhält somit keine Informationen zu den Konfigurationsdaten. Dadurch ist der Zugriff auf sensible Informationen wie Passwörter durch unbefugte Personen unmöglich und die Netzwerk-Infrastruktur ist zuverlässig geschützt.

zentral verwaltete Netzwerk-Infrastruktur (WLAN)

Radius-as-a-Service als zusätzliche Sicherheits­maßnahme

Radius as a Service dargestellt durch viele gesicherte Zugänge zum WLAN

Mit dem Authentifizierungs- und Accounting Service RADIUS erweitern wir die Sicherheit deines WLANs. Dieses spezielle Protokoll hat sich zwischenzeitlich als Standard durchgesetzt und prüft die Identität aller Nutzer, die sich über WLAN in ein lokales Netzwerk einwählen. Erst nach einer erfolgreichen mehrstufigen Authentifizierung erfolgen die Zugangsfreigabe sowie die Zuteilung der hinterlegten Berechtigungen.

Der umfangreiche ConfigPoint Service für Managed WLAN und LAN enthält unter anderem die erforderliche Hardware. Für dich als Kunde bedeutet dies, dass eventuell defekte Komponenten umgehend ersetzt werden. Sind die Komponenten bereits vorhanden, bietet ConfigPoint die Möglichkeit des Buy-outs. 

In diesem Fall kauft ConfigPoint die Hardware auf und betreibt sie weiter. Der Kunde profitiert auf diese Weise im vollen Umfang von den mit den Managed Services verbundenen Vorteilen. Gerne informieren dich die Spezialisten von ConfigPoint über deine Möglichkeiten, lokale Unternehmensnetzwerke durch Managed LAN und Managed WLAN zuverlässig sicher und stabil zu gestalten. Ruf uns an oder kontaktiere uns per E-Mail für eine unverbindliche Beratung.